Auftritte

Kontakt

Manja Jansch-Muser

Rebbergstrasse 23

CH-8917 Oberlunkhofen

056 634 27 05

manja@kaimi.ch


nächster Auftritt

zur Zeit sind keine öffentlichen Auftritte geplant


Vergangene Auftritte

Fest der Nationen

Ein Fest verschiedener Nationen, mit kulinarischen und kulturellen Darbietungen

 

Nussbaumen bei Baden, Juni 2018


Buntersiggenthal  - Fest der Kulturen

Es war ein schönes Fest mit kulturellen und kulinarischen Darbietungen aus verschiedenen Ländern (z.B. Türkei, Indien, Holland, Italien, Kosowo etc.), alles Kulturen, die in der Gemeinde oder in der näheren Umgebung durch Familien vertreten sind. 

 

Untersiggenthal/Aargau, Juni 2017


Festival Roots and Wings
anlässlich des 20-jährigen Jubiläums der Schule Women and Earth, Basel 

Herzberg, September 2016

(Fotos von ?, Bericht von Manja Jansch-Muser Mitbegründerin und viele Jahre Dozentin an der Schule)

 

 

Roselle war eingeladen als Kumu Hula und Vertreterin der Kultur Hawaiis teilzunehmen.

Da sie erst Freitagabend anreisen konnte, übernahm Manja als Alaka’i die Vertretung für den 1. Tag.

Roselle wurde von den über 200 Teilnehmenden und Organisatorinnen begeistert empfangen. Ihr Beitrag über ihre Wurzeln und das Fundament auf dem sie steht, auf dem unser Halau steht, über die Flügel – wohin geht die Reise, was sind die Möglichkeiten trotz beschnittener Flügel die Kultur weiter zu leben – dies hat alle tief berührt.

Es gab viele Begegnungen, viele Frauen die sich interessierten und sich mit Schwung und Freude an den beiden Hula-Tänzen Huki I Ke Kalo und Ka Huli Aku Ka Hula Mai versuchten.

Teil der Schlussfeier war eine Hula Aufführung zu der auch Christine und Seraina auf den Herzberg kamen. Wir betanzten die 4 Himmelsrichtungen, die Prophezeiung der Ankunft einer neuen Zeit, die Elemente Wasser Luft Erde Feuer, das Leben das mit den Vögeln zurückkehrt und die Kräfte befreit und die Schöpfungsgeschichte. Als Schlusspunkt ehrten wir die letzte Königin Hawaiis Queen Lili’uokalani mit Kaulana Nā Pua. Unser Publikum war mit uns von Anfang bis zum Ende, intensiv, farbenfroh, begeisternd, einfach gut.


Mauss/BE, September 2015 (Fotos von Gérard Huwyler):


Genf, Juli 2015 (Fotos von U.S. Mission Photo)

 

Ka ’Imi trat an der offiziellen Feier der Mission der USA bei der UNO in Genf zum Independance Day auf. Mitglieder aus der Schweiz, Deutschland und Österreich tanzten zur Musik von Na Ohana Ho’aloha aus Moloka’i. Eingeladen hatte die Botschafterin Pamela Hamamoto, die selber aus Hawai'i stammt. Die vier U.S. Botschafterinnen und Botschafter empfingen die offiziellen Gäste - über 1’000 Diplomatinnen und Diplomaten aus über 170 Ländern - in Lei, die Ka ’Imi Tänzerinnen gemacht hatten. Die Tänzerinnen bewegten sich trotz extremer Hitze - der heisseste je gemessene Tag in der Schweiz nördlich der Alpen - elegant durch die 3 Sets und die einhergehenden Kostüm-Wechsel. Viele Zuschauerinnen und Zuschauer drückten ihre Freude aus - und ihr Erstaunen darüber, dass sich die Band und die Tänzerinnen vor der Aufführung nur einmal getroffen hatten. Es war eine grossartige Erfahrung, durch unser Tanzen und in unseren Herzen zusammen zu kommen.


Wil, April 2015:


Kaiseraugst, August 2013 (Fotos von Claudia Vonlanthen):


Zürich, Juni 2013 (Fotos von Maxi Meyer):


Basel, August 2009 (Fotos von Gérard Huwyler):


Mauss/BE, Juni 2008  (Fotos von Gérard Huwyler):


Recalling Hawai'i

Ein abendfüllendes Programm von Roselle Bailey das mit Tanz, Musik und Diashow die Geschichte von Hawai'i nacherzählt, jeweils mit Mitgliedern aus allen Ka 'Imi-Organisationen

Basel, Juni 2010 (Fotos von Gérard Huwyler):